Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Thematic Trail recommended route

Walderlebnisweg Rottenburg am Neckar

· 3 reviews · Thematic Trail · Schwäbische Alb
Responsible for this content
Früchtetrauf Verified partner 
  • Wildgehege Rottenburg
    Wildgehege Rottenburg
    Photo: WTG Rottenburg, Früchtetrauf
m 520 500 480 460 440 420 400 380 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Wandern für kleine und große Naturliebhaber und Abenteurer!
moderate
Distance 3.2 km
1:30 h
123 m
122 m
511 m
410 m

Kommt mit uns auf eine wunderbare Entdeckungsreise, in der ihr die typischen Tiere und Pflanzen des Waldes entdecken könnt!

Der neue Walderlebnisweg schlängelt sich, ausgehend vom Waldparkplatz Schadenweiler, durch den Stadtwald Rottenburg, Waldgebiet Rammert.

Bei diesem Naturerlebnis könnt ihr allerhand aufspüren und viel Neues erfahren. Liebevoll geschnitzte Holzfiguren zäumen den Weg und interaktive Elemente regen zum Mitmachen und Erleben an. Nicht nur bei Kindern wird somit der Spiel- und Entdeckertrieb geweckt.

Der Wandererlebnisweg führt zu einem unberührten Dschungelpfad, über Schotter- und feuchte Wege, über Wurzeln und Steine, vorbei am Wildschweingehege und an Wasserstellen wie Brunnen und Biotopen.

Dieser Wanderweg ist ein Erlebnis für entdeckungshungrige Kinder und ihre Eltern! Lasst Euch überraschen. Hier vergeht die Zeit wie im Flug.

Wir wünschen Euch eine erholsame Zeit mit eindrucksvollen Naturerlebnissen im Stadtwald Rottenburg, Waldgebiet Rammert, und bitten euch um ein rücksichtsvolles Verhalten.

Leider lässt sich der Weg nicht barrierefrei gestalten. 

Auch für Kinderwagen ist der Weg an einigen Stellen ungeeignet.

Einzelne Stationen lassen sich jedoch auf Umwegen barrierefrei und mit Kinderwagen erreichen.

Author’s recommendation

Der Rundweg lässt sich selbstverständlich in beide Richtungen begehen.

Wer sich ein zweites Mal auf den Weg begibt, dem empfiehlt sich ein Richtungswechsel.

Neue Blickwinkel lassen noch mehr entdecken und erkunden.

Profile picture of WTG Rottenburg
Author
WTG Rottenburg
Update: January 27, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
511 m
Lowest point
410 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Der Weg führt durch den Wald.

Waldtypische Gefahren, wie abgestorbene Äste, Schlaglöcher, rutschige Wurzeln und unebene Wege mit Stolperfallen, sind zu erwarten und machen den Reiz.

Achtung!

Bei Sturm ist das Betreten des Waldes grundsätzlich nicht zu empfehlen.

Dies gilt auch für den Walderlebnisweg.

Tips and hints

WTG - Rottenburg am Neckar

https://www.wtg-rottenburg.de/tourismus-freizeit/kinder/walderlebnisweg

Mit freundlicher Unterstützung durch die

Abteilung Forst; Landratsamt Tübingen

https://www.kreis-tuebingen.de/forst.html 

Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

https://www.hs-rottenburg.net/ 

Vielen Dank an Belinda und Emma Merz aus Bad Niedernau

für die Gestaltung der Wegweiser und der Fotowand.

Start

Waldparkplatz Schadenweiler (410 m)
Coordinates:
DD
48.454602, 8.943153
DMS
48°27'16.6"N 8°56'35.4"E
UTM
32U 495796 5366830
w3w 

Destination

Rundtour Start = Ziel

Turn-by-turn directions

Der Weg führt sowohl über breite, geschotterte Waldwege, schmale Fußwege, erdige Pfade und auch ganz ohne Weg mitten durch den Wald.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Den Walderlebnisweg erreichen Sie ebenfalls mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Vom Bahnhof Rottenburg bringen Sie die Buslinien 5 und 115 bis zum Schadenweilerhof.

Vom Schadenweilerhof gelangen Sie über einen ca. 5-10 minütigen Fußmarsch zum Ausgangspunkt.

Getting there

Von der Rottenburger Südtangente L385 biegen Sie am Kreuzerfeld in Richtung Hochschule für Forstwirtschaft/ Campingplatz ab.

Folgen Sie der Schadenweilerstraße bis Sie am Waldrand zum Waldparkplatz Schadenweiler gelangen.

Parking

Der Ausgangspunkt ist der Waldparkplatz Schadenweiler mit ausreichend Parkmöglichkeiten.

Ausweichparkplatz an der "Hochschule für Forstwirtschaft".

  • jeweils kostenfreies Parken

Der Ausgangspunkt ist zudem stadtnah zu Fuß/ mit dem Rad oder mittels ÖPNV erreichbar

Coordinates

DD
48.454602, 8.943153
DMS
48°27'16.6"N 8°56'35.4"E
UTM
32U 495796 5366830
w3w 
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Wer hat:

  • Fernglas
  • Lupe/Becherlupe
  • Naturführer - Pflanzen und Tiere (zum bestimmen von Tierspuren, Baumarten und allem, was einem sonst so im Wald begegnet)

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.3
(3)
Anja Kimmerle
May 27, 2022 · Community
Schöne Strecke, nicht zu lang. Auch für kleine Beinchen gut zu laufen. Leider aber nicht's für Kinderwagen, bzw. Barrierefreih.
Show more
When did you do this route? May 26, 2022
Marcus Zaiser
January 30, 2021 · Community
When did you do this route? January 23, 2021

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
3.2 km
Duration
1:30 h
Ascent
123 m
Descent
122 m
Highest point
511 m
Lowest point
410 m
Public-transport-friendly Circular route Family-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view