Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Stadt-, Wald und Wiesentour

Hiking Trail · Myth Swabian Alb
Responsible for this content
Mythos Schwäbische Alb Verified partner  Explorers Choice 
  • Stadt Trochtelfingen
    Stadt Trochtelfingen
    Photo: Mythos Schwäbische Alb
m 800 750 700 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Bierkrugmuseum Trochtelfingen Hoher Turm Trochtelfingen Trochtelfingen Fachwerkbauten Trochtelfingen St. Martin Trochtelfingen Burgkapelle Schloss (heute Schulhaus)
Eine abwechslungsreiche Rundtour durch Trochtelfingen.
easy
Distance 4 km
1:05 h
87 m
87 m
755 m
694 m
Unterwegs über Wiesen, durch Wälder und vorbei an den malerischen Fachwerkhäusern von Trochtelfingen, geeignet für einen schönen Sonntagsspaziergang.

Author’s recommendation

Ein Besuch des Bierkrugmuseums Trochtelfingen.
Profile picture of Bettina Peters
Author
Bettina Peters
Update: January 10, 2018
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
755 m
Lowest point
694 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 65.96%Dirt road 0.43%Path 22.28%Road 5.11%Unknown 6.18%
Asphalt
2.7 km
Dirt road
0 km
Path
0.9 km
Road
0.2 km
Unknown
0.3 km
Show elevation profile

Tips and hints

www.mythos-alb.de

www.trochtelfingen.de

Start

Marktstraße 48, 72818 Trochtelfingen (694 m)
Coordinates:
DD
48.308809, 9.246300
DMS
48°18'31.7"N 9°14'46.7"E
UTM
32U 518262 5350653
w3w 
///giver.chauffeur.stable
Show on Map

Destination

Marktstraße 48, 72818 Trochtelfingen

Turn-by-turn directions

Ausgangspunkt für die Tour ist der Gasthof „Rössle“  (Marktstr. 48), von dort läuft man über die Seckachbrücke Richtung Stadtbrunnen. Dann rechts den Mauritiusweg hochgehen. Auf einem kleinen Kiesweg geht es geradeaus weiter an einer Kapelle vorbei, über die Wiesen und dann entlang dem Kreuzweg, der von Bildstöcken gesäumt ist, bergauf Richtung Wald.

An der Burgkapelle angekommen, genießt man einen herrlichen Blick auf Trochtelfingen. Von hier sind das Schloss, der Hohe Turm und der Pulverturm deutlich zu sehen. Die Burgkapelle, die die Gräfin Elisabeth Franziska zu Fürstenberg um 1660 zu Ehren der Mutter Gottes erbauen ließ, ist bei gutem Wetter täglich geöffnet. Im Inneren findet man links neben der Tür den Glockenzug und nicht selten hört man unten im Tal den hellen Klang des „Burgglöckles”.

Der Weg zurück führt den Berg hinunter und folgt rechts dem Fahrweg durch den Wald. Unten an der Asphaltstraße links und am Wegkreuz noch einmal links abbiegen. Den Burgweg durch das Wohngebiet hinunterlaufen, dann rechts ab in die Straße Am Kallenberg, am Haus Nr. 9 links abbiegen. Unten die Straße überqueren und rechts halten auf dem Gehweg entlang der Straße. Beim Kreisverkehr links in die Hohenbergstraße einbiegen, geradeaus gehen bis zur Kapellgasse. Dieser in Richtung Stadt, zwischen Pulverturm und Schloss hindurch, folgen.

Nun an den malerischen Fachwerkhäusern vorbei die Marktstraße hinunterlaufen, beim Gasthaus „Ochsen“ die Straße überqueren, hinab bis zur Neckarhalde laufen. Geradeaus über die Seckachbrücke, dann links an der Seckach entlang zurück Richtung Ausgangspunkt gehen.

 

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie unter www.efa-bw.de oder unter www.naldo.de .

 

Getting there

Mit dem PKW nach Trochtelfingen

Parking

Direkt vor Ort möglich

Coordinates

DD
48.308809, 9.246300
DMS
48°18'31.7"N 9°14'46.7"E
UTM
32U 518262 5350653
w3w 
///giver.chauffeur.stable
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Weitere Infos zu Rad- und Wandertouren finden Sie auf www.mythos-alb.de .

 

Diese Tour findet sich auch in der Wanderbroschüre von Mythos Schwäbische Alb, die Sie ebenfalls über die oben genannte Website anfordern können.

 

Author’s map recommendations

 Mythos Schwäbische Alb bietet verschiedene Rad- und Wanderkarten, die Sie unter www.mythos-alb.de anfordern können.

 

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Gisela Pfeiffer
August 22, 2020 · Community
Wegführung stimmt an zwei Stellen nicht mit den tatsächlichen Gegebenheiten überein, müsste optimiert werden
Show more

Photos from others


Difficulty
easy
Distance
4 km
Duration
1:05 h
Ascent
87 m
Descent
87 m
Highest point
755 m
Lowest point
694 m
Circular route Refreshment stops available Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 7 Waypoints
  • 7 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view