Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Siebentäler-Wandertour

· 2 reviews · Hiking Trail · Schwäbische Alb
Responsible for this content
Tourenportal Früchtetrauf Verified partner 
  • /
    Photo: Tourenportal Früchtetrauf
m 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km Sieben Täler Weilerburg Hotel Restaurant Württemberger Hof Sieben-Täler-Höhle Römerquelle
Rund-Route: Rottenburg a.N. - Weiler - Siebentäler - Bad Niedernau - Rottenburg a.N.

Länge: 13 km

Wanderzeit: ca. 4 Stunden

Distance 13.8 km
3:52 h
251 m
251 m
Diese Tour führt Sie von Rottenburg a.N. aus zur Weilerburg. Oben angekommen, erwartet Sie ein grandioser Rundblick. Weiter führt Sie die Tour zu den Siebentälern, vorbei an der Katzenbacher Ziegelhütte, Richtung Bad Niedernau. Auf dem Weg entlang des Katzenbaches sehen Sie links den Apollotempel. Hier können Sie sich kostenlos mit Heilwasser erfrischen. Von hier aus führt Sie die Tour vorbei an den Gebäuden der Bad Niedernauer Römerquelle und zurück nach Rottenburg a.N.

Author’s recommendation

Sehenswürdigkeiten auf dieser Tour:

Weilerburg, Katzenbacher Ziegelhütte, Apollotempel, Römerquelle

Profile picture of Iris Mehlberg
Author
Iris Mehlberg
Update: November 26, 2018
Highest point
532 m
Lowest point
346 m

Start

Rottenburg a.N. (347 m)
Coordinates:
DD
48.472698, 8.935794
DMS
48°28'21.7"N 8°56'08.9"E
UTM
32U 495254 5368842
w3w 
///sleeping.excuse.dabbled

Destination

Rottenburg a. N.

Turn-by-turn directions

Sie starten am Hotel Württemberger Hof. Gehen Sie zum Bahnübergang und passieren Sie diesen. Folgen Sie dem Wanderzeichen (Grüner Baum) bis zum Schadenweiler Hof (Hochschule für Fostwirtschaft).

Gehen Sie geradeaus weiter bis zur nächsten Abzweigung und biegen oben rechts ab. Folgen Sie dem Wanderzeichen (Rotes Kreuz) bis zur Weilerburg. Oben angekommen erwartet Sie ein grandioser Rundblick.

Folgen Sie dem Wanderzeichen (Rotes Kreuz) nach Weiler. Der Weg führt Sie über die Burgstraße bis zur Römerstraße. Dieser folgen SIe nach links bis zur Abzweigung. Hier geht es dann rechts ab zu den Siebentälern. Queren Sie die Hohenzollernstraße. Folgen Sie immer dem Wanderzeichen (Rotes Kreuz).

Beim Waldeintritt geht es hinunter zur Ziegelhütte. Sie passieren die Ziegelhütte und halten sich rechts immer Richtung Bad Niedernau und wandern auf einem romantischen Weg am KAtzenbach entlang (Sieben-Täler-Weg).

Überqueren Sie die Katzenbachbrücke und gehen geradeaus weiter. Links sehen Sie den Apollotempel. Hier können Sie sich mit kostenlosem Heilwasser erfrischen. Vorbei an den Gebäuden der Bad Niedernauer Römerquelle, gehen Sie entlang dem Katzenbach durch den Kurpark bis zum ehemaligen Sanatorium. Folgen Sie nun der Badstraße bis zum Bad-Café. Hier geht es rechts hoch in die Steinerstraße und weiter aufwärts bis zur Schickhardtstraße. Gehen Sie in den Wald hinein und Sie kommen zum Mönchsweg. Folgen Sie dem Wanderzeichen (Blaues Kreuz) Richtung Rottenburg.

Auf der rechten Seite sehen Sie dann die Altstadtkapelle. Gehen Sie den Weg weiter geradeaus, dann abwärts bis zum ehemaligen Brauereigelände am Preußischen oder Sie bleiben oben und kommen an den Römischen Säulen vorbei bis zur Weilerstraße.

Überqueren Sie die Straße. Über die Niedernauer Straße kommen Sie zurück zum Bahnübergang und ein Stück weiter geradeaus zum Hotel Württemberger Hof, wo Sie einkehren können.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Stadtverkehr Rottenburg (robus) gelangen Sie pünktlich, sicher und bequem an Ihr Ziel. Die aktuellen Fahrpläne und weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Stadtwerke Rottenburg: www.sw-rottenburg.de

Getting there

Von Reutlingen kommend über die B 28 in Richtung Tübingen, bis Ausfahrt Rottenburg - L 370.

Von Stuttgart kommend über die A 81 bis zur Ausfahrt 29 Richtung B 28a, bis Ausfahrt Rottenburg K 6938.

Parking

Rottenburg bietet Ihnen neben den vielen Parkflächen im freien, 4 zentral gelegene Parkhäuser mit insgesamt 592 Stellplätzen nahe der sehenswerten Altstadt. Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.sw-rottenburg.de

Coordinates

DD
48.472698, 8.935794
DMS
48°28'21.7"N 8°56'08.9"E
UTM
32U 495254 5368842
w3w 
///sleeping.excuse.dabbled
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(2)
Eduard Reizner 
July 18, 2019 · Community
Sehr angenehme Tour, empfehle ich sie zu gehen.
Show more
When did you do this route? July 17, 2019
Heidi Wandervogel
September 10, 2016 · Community
Nach der vorgegebenen Wegbeschreibung war die Tour leicht nachzugehen. Sie ist abwechslungsreich. Schöne Ausblicke und Waldstrecken wechseln sich ab. Eine Einkehrmöglichkeit findet sich erst am Ende der Tour.
Show more
When did you do this route? September 06, 2016

Photos from others

Ziegelhütte
Weiler mit Weilerburg
Weiler
auf der Weilerburg

Reviews
Distance
13.8 km
Duration
3:52 h
Ascent
251 m
Descent
251 m

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view