Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trailrecommended route

Im westlichen Schönbuch

· 7 reviews · Hiking Trail · Schwäbische Alb
LogoDAV Sektion Schwaben
Responsible for this content
DAV Sektion Schwaben Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Schloß Roseck
    / Blick auf Schloß Roseck
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Im Naturpark Schönbuch
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Schloß Hohenentringen
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Im Arenbachtal
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Am Wildgehege
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Am Saurucken
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Wellingtonie
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Seidelbast
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Blick auf die Wurmlinger Kapelle und die Schwäb. Alb
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
m 500 450 400 350 12 10 8 6 4 2 km
Aussichtsreiche Wanderung am südwestlichen Schönbuchrand. Durch den herrlichen Wald des Naturparks und und durch das idyllische Arenbachtal am Wildgehege vorbei geht es zum Schönbuchtrauf mit schönem Blick auf die Schwäbische Alb.
moderate
Distance 13.3 km
3:45 h
328 m
328 m
514 m
369 m
Die Tour verläuft auf festen Wegen, Waldwegen und Waldpfaden.

Author’s recommendation

Einkehr im Gasthaus Grüner Baum in Hagelloch
Profile picture of Wolfgang Schulz
Author
Wolfgang Schulz
Update: March 18, 2017
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Schloß Hohenentringen, 514 m
Lowest point
Unterjesingen, 369 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Vorsicht bei Nässe. Rutschgefahr.

Start

Wanderparkplatz beim Friedhof von Unterjesingen. (373 m)
Coordinates:
DD
48.529504, 8.978440
DMS
48°31'46.2"N 8°58'42.4"E
UTM
32U 498408 5375155
w3w 
///prepare.exile.lighted

Destination

Wanderparkplatz beim Friedhof von Unterjesingen.

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz mit Markierung Rotes Kreuz zum Schloß Roseck - über den Härtlesberg nach Hohenentringen - durch den Friedwald zum Sportplatz Entringen - am Saurucken entlang zum Wildgehege im Arenbachtal (ohne Markierung) - ca. 200 m hinter dem Gehege rechts hinauf (ohne Wegmarkierung) zum Wanderparkplatz Hohenentringen - mit Markierung Roter Punkt an den Wellingtonien vorbei zum Bogentor - ohne Wegmarkierung nach Hagelloch (Einkehrmöglichkeit) - an der Kirche vorbei den Ort in westlicher Richtung verlassen - jetzt wieder Markierung Roter Punkt - hinauf zum Schönbuchtrauf und weiter zum Parkplatz in Unterjesingen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Von Herrenberg bzw. Tübingen mit der Ammertalbahn nach Unterjesingen.

Getting there

Von Herrenberg bzw. Tübingen auf der B28 nach Unterjesingen.

Parking

Wanderparkplatz beim Friedhof.

Coordinates

DD
48.529504, 8.978440
DMS
48°31'46.2"N 8°58'42.4"E
UTM
32U 498408 5375155
w3w 
///prepare.exile.lighted
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Landesvermessungsamt BW  Tübingen-Reutlingen  Blatt 523

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Standardwanderausrüstung. GPS.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.6
(7)
Rolf Merz
April 18, 2022 · Community
Eine schöne Tour, für eine GPS-Führung aber zwingend erf. ist. Der Aufstieg zu Schloß Rosek wird über ein Privatgelände (kein Weg) gewiesen. Das sich erst dann, wenn man (in der vorgeschlagenen Laufrichtung der Tour) das Gelände verlässt. Dort findet sich ein "freundlicher" Hinweis des Eigentümers. Das Gelände kann aber im Bogen umgangen werden, sodass man auf der Straße zu Schloss Rosek gelangt.
Show more
When did you do this route? April 17, 2022
Klaus Josefiak 
October 25, 2021 · Community
Sehr schöne Tour mit drei längeren Anstiegen. Besonders im Oktober mit den bunten Wäldern. Da sie nicht ausgeschildert ist und unterschiedlichen Wanderwegen folgt, sollte man an den Wegkreuzungen immer mal auf sein GPS schauen, die Tour hat die Chance mal kurz in die falsche Richtung zu laufen
Show more
Stefan Wetterau
September 23, 2021 · Community
Wunderbare Tour, besonders jetzt im Spätsommer, bestimmt aber auch zu anderen Jahreszeiten. Alles dabei: Streuobstwiesen, Schlösser, Wald, Weinberge. Zwar knapp, aber ausreichend beschrieben und per GPS zu bewältigen.
Show more
When did you do this route? September 18, 2021
Photo: Stefan Wetterau, Community
Show all reviews

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
13.3 km
Duration
3:45 h
Ascent
328 m
Descent
328 m
Highest point
514 m
Lowest point
369 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view