Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trailrecommended route

Im östlichen Schönbuch

· 4 reviews · Hiking Trail · Schwäbische Alb
LogoDAV Sektion Schwaben
Responsible for this content
DAV Sektion Schwaben Verified partner  Explorers Choice 
  • Eisenbachhaineiche
    / Eisenbachhaineiche
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Im Eisenbachhain
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Eschachhauallee
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Blick zur Schwäbischen Alb
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Die "Blaue Mauer" der Schwäbischen Alb
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Durch die Streuobstwiesen von Waldorfhäslach
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Im Reichenbachtal
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Auf dem Weg zum Rastplatz Jägersitz
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Am Rastplatz Jägersitz
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Die Burgereiche
    Photo: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
m 500 450 400 350 12 10 8 6 4 2 km

Beeindruckende Wanderung durch den urtümlichen Teil des Schönbuchs. Herrliche Blicke über das Albvorland auf die "Blaue Mauer" der Schwäb. Alb machen diese Tour zu einem Erlebnis.

 

easy
Distance 12.8 km
3:15 h
124 m
124 m
506 m
382 m
Die Tour verläuft auf festen Wegen.

Author’s recommendation

Diverse Grillplätze laden zum Rasten ein.
Profile picture of Wolfgang Schulz
Author
Wolfgang Schulz
Update: February 18, 2019
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Eisenbachhain, 506 m
Lowest point
Reichenbachtal, 382 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Wanderparkplatz Eisenbachhain an der B464 (505 m)
Coordinates:
DD
48.590673, 9.114240
DMS
48°35'26.4"N 9°06'51.3"E
UTM
32U 508424 5381960
w3w 
///infestation.loosed.soon

Destination

Wanderparkplatz Eisenbachhain an der B464

Turn-by-turn directions

Vom Wanderparkplatz in südlicher Richtung bis zu den Resten der Eisenbachhaineiche - nach links auf der Eschachhauallee bis zur B464 - an der Stromleitung nach rechts -  nach ca. 200 m nach links - durch Streuobstwiesen ca. 1,3 km bis zu einem Querweg - nach rechts und nach ca. 400 m nach links und gleich wieder rechts - durch Streuobstwiesen bis zum Wald und durch diesen hinunter ins Reichenbachtal - am nächsten Querweg nach rechts hinauf zum Rastplatz Jägersitz (Markierung Blauer Punkt) - nach rechts zur Eichenfirstklinge - den Bach überschreiten und nach links hinauf zur Burgereiche - Eisenbachhaineiche - Wanderparkplatz.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Auf der A81 bis Ausfahrt Böblingen/Hulb - auf der B464 über Holzgerlingen und durch den Schönbuch bis zum Wanderparkplatz Eisenbachhain.

Von Tübingen auf der L1208 bis zur Kälberstelle auf der B464 bis zum Wanderparkplatz Eisenbachhain.

Parking

Wanderparkplatz Eisenbachhain

Coordinates

DD
48.590673, 9.114240
DMS
48°35'26.4"N 9°06'51.3"E
UTM
32U 508424 5381960
w3w 
///infestation.loosed.soon
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Im Naturpark Schönbuch von Dieter Buck      ISBN 978-3-8425- 1175-0

Author’s map recommendations

LGL Freizeitkarte F523   Tübingen,Reutlingen    ISBN 978-3-86398-399-4

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Standardwanderausrüstung.

Questions and answers

Question from Horst Frunzke · August 31, 2020 · Community
Ist die Wanderung barjerefrei kann sie mit einem Rollstuhl befahern werden
Show more
Answered by Wolfgang Schulz  · September 01, 2020 · Community
Ja, die Tour läuft über feste, breite Wege (geschotterte Waldwege. Viel Spaß bei der Tour.

Rating

3.8
(4)
Elisabeth Markwardt
May 18, 2020 · Community
Schöner Waldspaziergang mit ein paar schönen offenen Stellen
Show more
Photo: Elisabeth Markwardt, Community
Photo: Elisabeth Markwardt, Community
Photo: Elisabeth Markwardt, Community
A L
June 09, 2019 · Community
Nette Strecke durch den Schönbuch und über Felder, aber etwas langweilig. Ohne Highlights auf der Strecke und führt ausschließlich über breite, gut ausgebaute Wege.
Show more
When did you do this route? May 26, 2019
Show all reviews

Photos from others

+ 2

Reviews
Difficulty
easy
Distance
12.8 km
Duration
3:15 h
Ascent
124 m
Descent
124 m
Highest point
506 m
Lowest point
382 m
Circular route Scenic Family-friendly Botanical highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view