Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Entringen - Zum Schloss Hohenentringen und zum Wildgehege mit Spiel- und Rastplatz

Hiking Trail · Schwäbische Alb
Profile picture of Günther Weinert - Wanderfex
Responsible for this content
Günther Weinert - Wanderfex 
  • Photo: Günther Weinert - Wanderfex, Community
m 520 500 480 460 440 420 400 380 7 6 5 4 3 2 1 km
Eine kurze Wanderung durch den Schönbuch, die für Familien mit Kindern interessant sein kann, da schöne Rastmöglichkeiten, eine Einkehrmöglichkeit und ein Wildgehege mit ausgedehntem Spielplatz an der Wanderstrecke liegen.
moderate
Distance 7 km
1:55 h
112 m
112 m
514 m
411 m

Da es auf dieser Strecke überwiegend breite, oft asphaltierte Wege gibt, bietet sich für Kinder die begleitende Fahrt auf dem Fahrrad an. Auch für Menschen mit Gehbehinderungen, Rollstuhlfahrer oder mit Kinderwagen kann die ca. 1 km lange Waldstrecke zwischen Startpunkt und Wildgehege bei leichtem Gefälle/Steigung interessant sein.

Die Wanderung führt unter anderem zum Schloss Hohenentringen. Hohenentringen besitzt ein Restaurant mit sehr schönem Biergarten, von dem Sie einen prächtigen Fernblick haben.

Sie können sich vor Tourenbeginn auf der Informationstafel über die Gesamtstrecke informieren. Unter diesem Link finden Sie eine verlängerte Tourenvariante zum Schloss Roseck:

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/schwaebische-alb/entringen-2-schloesser-und-1-wildgehege/112460400/

Author’s recommendation

Die Tour "Bebenhausen im Schönbuch - Ein Erlebnis aus Kultur und Natur!" könnte Sie auch interessieren
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
514 m
Lowest point
411 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Dirt road 10.17%Forested/wild trail 8.14%Unknown 81.68%
Dirt road
0.7 km
Forested/wild trail
0.6 km
Unknown
5.7 km
Show elevation profile

Safety information

Die Wanderwege sind breit und auch bei schlechtem Wetter gut begehbar

Tips and hints

Weitere Wanderungen, die sich lohnen:

  • Aurich - Idyllisches Kreuzbachtal
  • Bebenhausen - Ein Kloster, ein Jagdschloss und ganz viel Schönbuch! 
  • Burg Hohenneuffen - da muss ich hin! 
  • Erlenbach/Dahn - Berwartstein und Drachenfels 
  • Gundelsheim - Durch das beliebte Fünfmühlental zur Falknerei Burg Guttenberg 
  • Helfenberg - Ruinen und Burgen in Nah und Fern 
  • Heubach/Rosenstein - Höhlen, Aussichten und eine Ruine 
  • Hohenhaslach - Über den Judenfriedhof Freudental zur Pfeiferhütte 
  • Kleiningersheim - Die Kirche bleibt im Dorf! 
  • Klingenmünster - Burgen, Aussichtspunkte und Brunnen
  • Kürnbach - Altes Genzland zwischen Württemberg, Hessen und Baden
  • Markgröningen - Leudelsbachtal und Enztal 
  • Mühlacker - Die Enzschlingen bei Mühlhausen 
  • Mühlbach - Zur Wallfahrtskirche Ottilienberg 
  • Nothweiler - 4 Burgen und 1 Bergwerk 
  • Oberöwisheim - Hohlwegwanderung im Kraichgau 
  • Ochsenbach - Über den Strombergrücken zur Ruine Blankenhorn 
  • Seibelseckle - Zum Wildsee und zur Darmstädter Hütte 
  • Solitude/Bärenschlössle - Wo einst der König jagte 
  • Untergrombach - Vom Michaelsberg zum Judenfriedhof 
  • Vom Schloss Lichtenstein zur Nebelhöhle 
  • Wiesensteig - Filsursprung, Schertelshöhle und Reußenstein

... und hier gibt's noch mehr Rundwanderungen:

https://www.outdooractive.com/de/autor/guenther-weinert-wanderfex/105872506/

Start

Entringen, Wanderparkplatz "Saurucken" (472 m)
Coordinates:
DD
48.561402, 8.983394
DMS
48°33'41.0"N 8°59'00.2"E
UTM
32U 498774 5378700
w3w 
///reprints.forecasters.dampness
Show on Map

Destination

Entringen, Wanderparkplatz "Saurucken"

Turn-by-turn directions

 Überschaubare Streckenführung, die gut ausgeschildert ist!

  1. Wandern Sie mit dem "roten Balken auf weißem Grund" (HW5) zunächst zum Schloss Hohenentringen
  2. Von Hohenentringen geht es mit dem „roten Balken“ anschließend am Bruderkreuz vorbei hinab ins Tal des Arenbachs
  3. Nach der Bachüberquerung verlassen Sie den HW5 und biegen scharf nach links ab. Folgen Sie der Bebenhauser Straße bachaufwärts. Hier handelt es sich um einen asphaltierten Streckenabschnitt (Richtung Rottenburg bzw. Unterjesingen).
  4. Am Wildgehege bzw. Spielplatz links halten und weiterhin auf der Bebenhauser Straße zum Ausgangspunkt zurückwandern. Beim Wildgehege können Sie noch einen Abstecher zum kleinen, idyllischen Erlenweiher machen.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Von Entringen in Richtung Waldparkplatz "Saurucken" und Sportanlagen fahren

Parking

Großzügiger Parkplatz vorhanden

Coordinates

DD
48.561402, 8.983394
DMS
48°33'41.0"N 8°59'00.2"E
UTM
32U 498774 5378700
w3w 
///reprints.forecasters.dampness
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Normale Wanderbekleidung

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
7 km
Duration
1:55 h
Ascent
112 m
Descent
112 m
Highest point
514 m
Lowest point
411 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Geological highlights Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view