Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wurmlinger Kapelle und Märchensee

· 1 Bewertung · Wanderung · Schwäbische Alb
Profilbild von Marius R.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Marius R.
  • Durch den Steinbruch hinter dem Märchensee
    / Durch den Steinbruch hinter dem Märchensee
    Foto: Marius R., Community
  • / Der Märchensee!
    Foto: Marius R., Community
  • / Blick auf die Wurmlinger Kapelle
    Foto: Marius R., Community
  • / Alte Trockensteinmauern finden sich rund um den Märchensee
    Foto: Marius R., Community
m 450 400 350 300 12 10 8 6 4 2 km

Romantische Sonntagstour durch die Weinberge und den Wald mit schönen Ausblicken.

Erstbegehung: 15. März 2020

mittel
Strecke 12 km
3:45 h
266 hm
273 hm
Nach einem knackigen Anstieg über einen geteerten Weg zur Wurmlinger Kapelle laufen wir auf malerischen Pfaden und Feldwegen durch die Weinberge und den Wald zum romantischen Märchensee.

Autorentipp

Wer die Tour noch etwas verlängern möchte, kann nach dem Märchensee noch zur Tannenrainkapelle laufen und über den Kreuzweg nach Oberndorf absteigen. Zurück geht es dann unterhalb der Weinberge.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
484 m
Tiefster Punkt
344 m

Start

Parkplatz am Kapellenweg in Wurmlingen (351 m)
Koordinaten:
DD
48.503037, 8.970138
GMS
48°30'10.9"N 8°58'12.5"E
UTM
32U 497794 5372213
w3w 
///brunnen.natürlich.liebt

Ziel

Parkplatz am Kapellenweg in Wurmlingen

Wegbeschreibung

Die Tour verläuft auf geteerten Wegen, Pfaden und Feldwegen, es gibt teils steile An- und Abstiege.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.503037, 8.970138
GMS
48°30'10.9"N 8°58'12.5"E
UTM
32U 497794 5372213
w3w 
///brunnen.natürlich.liebt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Chris Ta 
24.05.2021 · Community
Schöne Tour, der anstrengendste Anstieg kommt gleich zu Beginn hoch zur Kapelle. Abwechslungsreiche Strecke - Obstbaumwiesen, Wald, Steinbruch - mit tollen Ausblicken auf Kapelle und Alb. Bestimmt auch toll während der Obstbaumblüte. An heißen Tagen würden wir die Strecke nicht laufen wollen. Die Grabkapelle und auch der Märchensee sind beliebte Ziele für den Sonntagsspaziergang. Besser zeitig starten!
mehr zeigen
Gemacht am 24.05.2021
Foto: Chris Ta, Community
Foto: Chris Ta, Community
Foto: Chris Ta, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
266 hm
Abstieg
273 hm
aussichtsreich Hin und zurück Rundtour kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.