Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Im östlichen Schönbuch

· 4 Bewertungen · Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Schwaben Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eisenbachhaineiche
    Eisenbachhaineiche
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
m 500 450 400 350 12 10 8 6 4 2 km

Beeindruckende Wanderung durch den urtümlichen Teil des Schönbuchs. Herrliche Blicke über das Albvorland auf die "Blaue Mauer" der Schwäb. Alb machen diese Tour zu einem Erlebnis.

 

leicht
Strecke 12,8 km
3:15 h
124 hm
124 hm
506 hm
382 hm
Die Tour verläuft auf festen Wegen.

Autorentipp

Diverse Grillplätze laden zum Rasten ein.
Profilbild von Wolfgang Schulz
Autor
Wolfgang Schulz
Aktualisierung: 18.02.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Eisenbachhain, 506 m
Tiefster Punkt
Reichenbachtal, 382 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wanderparkplatz Eisenbachhain an der B464 (505 m)
Koordinaten:
DD
48.590673, 9.114240
GMS
48°35'26.4"N 9°06'51.3"E
UTM
32U 508424 5381960
w3w 
///ereilt.wahres.ding

Ziel

Wanderparkplatz Eisenbachhain an der B464

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz in südlicher Richtung bis zu den Resten der Eisenbachhaineiche - nach links auf der Eschachhauallee bis zur B464 - an der Stromleitung nach rechts -  nach ca. 200 m nach links - durch Streuobstwiesen ca. 1,3 km bis zu einem Querweg - nach rechts und nach ca. 400 m nach links und gleich wieder rechts - durch Streuobstwiesen bis zum Wald und durch diesen hinunter ins Reichenbachtal - am nächsten Querweg nach rechts hinauf zum Rastplatz Jägersitz (Markierung Blauer Punkt) - nach rechts zur Eichenfirstklinge - den Bach überschreiten und nach links hinauf zur Burgereiche - Eisenbachhaineiche - Wanderparkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der A81 bis Ausfahrt Böblingen/Hulb - auf der B464 über Holzgerlingen und durch den Schönbuch bis zum Wanderparkplatz Eisenbachhain.

Von Tübingen auf der L1208 bis zur Kälberstelle auf der B464 bis zum Wanderparkplatz Eisenbachhain.

Parken

Wanderparkplatz Eisenbachhain

Koordinaten

DD
48.590673, 9.114240
GMS
48°35'26.4"N 9°06'51.3"E
UTM
32U 508424 5381960
w3w 
///ereilt.wahres.ding
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Im Naturpark Schönbuch von Dieter Buck      ISBN 978-3-8425- 1175-0

Kartenempfehlungen des Autors

LGL Freizeitkarte F523   Tübingen,Reutlingen    ISBN 978-3-86398-399-4

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Standardwanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Frage von Horst Frunzke · 31.08.2020 · Community
Ist die Wanderung barjerefrei kann sie mit einem Rollstuhl befahern werden
mehr zeigen
Antwort von Wolfgang Schulz  · 01.09.2020 · Community
Ja, die Tour läuft über feste, breite Wege (geschotterte Waldwege. Viel Spaß bei der Tour.

Bewertungen

3,8
(4)
Elisabeth Markwardt
18.05.2020 · Community
Schöner Waldspaziergang mit ein paar schönen offenen Stellen
mehr zeigen
Foto: Elisabeth Markwardt, Community
Foto: Elisabeth Markwardt, Community
Foto: Elisabeth Markwardt, Community
A L
09.06.2019 · Community
Nette Strecke durch den Schönbuch und über Felder, aber etwas langweilig. Ohne Highlights auf der Strecke und führt ausschließlich über breite, gut ausgebaute Wege.
mehr zeigen
Gemacht am 26.05.2019
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
12,8 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
124 hm
Abstieg
124 hm
Höchster Punkt
506 hm
Tiefster Punkt
382 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.