Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg

Lehrpfad - Naturparcours des Natur- und Vogelschutzvereins Ergenzingen

Themenweg · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Früchtetrauf Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Früchtetrauf
  • /
    Foto: Früchtetrauf
m 480 460 440 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Strecke 4 km
1:10 h
71 hm
72 hm
In unserem neu angelegten Naturparcours können Sie entlang des gekennzeichneten Pfades Pflanzen und Tiere über und unter Wasser entdecken. Er zeigt einen Ausschnitt unserer heimischen Flora und Fauna sowie einen Blick in die Welt der Kleintierzüchter. Im Anschluß führt mit dem Wegzeichen "Eule" ein Wanderweg von ca. 4 km Länge vorbei am Biotop "Pflasterbergle" mit seinem Laichgewässer, das jedes Frühjahr von zahlreichen Amphibien zum Laichen aufgesucht wird.

Weiter geht es dann zum Grill- und Spielplatz Rommelstal, wo eine Rast eingelegt und gespielt werden kann. Nun über den Waldlehrpfad im oberen Rommelstal mit interessanten Beschreibungen auf Infotafeln über den Wald und die Tiere, die darin leben, vorbei an einem Steinbruch, über einen steilen Waldweg nach oben zur Ergenzinger Hütte. Dort kann man einen kurzen Abstecher zu zwei Tümpeln, die als Wildtränke und Laichgewässer dienen, machen. Dann geht es auf gutem Weg wieder ins Tal und zum Ausgangspunkt zurück.

Profilbild von Iris Mehlberg
Autor
Iris Mehlberg
Aktualisierung: 13.11.2013
Höchster Punkt
489 m
Tiefster Punkt
440 m

Weitere Infos und Links

Ansprechpartner:

Vorstand der Jugendarbeit: Hans-Peter Baur, Eichenbergstr. 3, 72184 Eutingen-Rohrdorf, 07457-732096

Start

Koordinaten:
DD
48.487802, 8.810826
GMS
48°29'16.1"N 8°48'39.0"E
UTM
32U 486022 5370537
w3w 
///pflanzenwelt.einem.architekt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Ergenzingen in 5 min. Fußweg zu erreichen.

Anfahrt

Von Ergenzingen fahren Sie die Kirchholzstraße Richtung Liebfrauenhöhe, Eckenweiler.

Nach den Bahnschienen, vor der Autobahnüberquerung liegt auf der rechten Seite der Naturparcours Weitinger Weg.

Koordinaten

DD
48.487802, 8.810826
GMS
48°29'16.1"N 8°48'39.0"E
UTM
32U 486022 5370537
w3w 
///pflanzenwelt.einem.architekt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
4 km
Dauer
1:10 h
Aufstieg
71 hm
Abstieg
72 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.