Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Tour de Rottenburg

· 2 Bewertungen · Radtour · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Früchtetrauf Verifizierter Partner 
  • Marktplatz und Dom in Rottenburg
    / Marktplatz und Dom in Rottenburg
    Foto: Marlies Wagner, Früchtetrauf
  • / Weilerburg
    Foto: WTG Rottenburg, Früchtetrauf
m 500 400 300 80 60 40 20 km Dom St. Martin Kloster Liebfrauenhöhe Märchensee Wendelsheim Weilerburg Schloss Obernau Wurmlinger Kapelle

Diese Radtour wurde 2015 von der Rottenburger Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) beschildert und eingeweiht. Sie führt durch alle 17 Rottenburger Ortschaften. Entdecken Sie den Reiz der kleineren und größeren Dörfer, die zur Großen Kreisstadt dazu gehören. Landschaftliche Abwechslung ist garantiert!
Die Tour geht über ca. 85 km und ist auch für Familien mit Kindern geeignet.

mittel
Strecke 91,8 km
7:00 h
781 hm
771 hm
531 hm
334 hm
ROTTENBURG AM NECKAR - Kiebingen - Wurmlingen - Wendelsheim - Oberndorf - Seebronn - Hailfingen - Baisingen - Ergenzingen - Eckenweiler - Obernau - Bieringen - Frommenhausen - Schwalldorf - Hemmendorf - Dettingen - Weiler - Bad Niedernau - ROTTENBURG AM NECKAR
Profilbild von Thomas Eisner
Autor
Thomas Eisner 
Aktualisierung: 27.01.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
531 m
Tiefster Punkt
334 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
48.476714, 8.933382
GMS
48°28'36.2"N 8°56'00.2"E
UTM
32U 495076 5369289
w3w 
///urlauber.segeln.vortag

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.476714, 8.933382
GMS
48°28'36.2"N 8°56'00.2"E
UTM
32U 495076 5369289
w3w 
///urlauber.segeln.vortag
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Torsten W.
12.05.2020 · Community
Ich bin heute die Runde komplett abgefahren und sie ist sehr gut ausgeschildert. Leider hatte ich das falsche Rad dabei. Ich hatte mich an die 54% igen Schotterwege gehalten. Dies ist aber absolut falsch berechnet. Ich tippe mal, das es nur 10 -15 % sind. Aber Schwamm drüber. Mit Kindern würde ich die Tour definitiv nicht fahren, eventuell nur stückweise und als Einheimischer. Aber großen Respekt an die Planer und Umsetzung der Tour.
mehr zeigen
Gemacht am 12.05.2020
Philipp Vollmer
25.06.2013 · Community
Tour de Rottenburg: sehr empfehlenswert Kurz vor der offiziellen Premiere der "Tour de Rottenburg" am 7. Juli im Rahmen von "Mission Olympic" sind wir die Tour abgefahren und können diese sehr empfehlen. Die Tour ist sehr abwechslungsreich und nicht zu einfach. Es geht durch Wälder, Wiesen und natürlich durch alle 17 Ortsteile und die Kernstadt - und zwar fast ausschließlich auf schönen Radwegen. Die angegebne Fahrtzeit von 5:30 Stunden ist bei normalem Tempo realistisch. Rennradfahrer sollten beachten, dass es auch einige Schotter-/Waldwege zu befahren gibt. Wir haben die Tour mit einem Trekkingrad absolviert, was parfekt war. Vor allem für gebürtige oder in Rottenburg und Umgebung wohnhafte Radler ist die Tour sehr interessant, da man einen anderen Blick auf die vielen schönen Landschaften, Wälder und Sehenswürdigkeiten (bspw. Wurmlinger Kapelle) bekommt. Und an einem Tag alle Ortsteile zu durchradeln haben die meisten bisher sicherlich noch nicht gemacht, das macht richtig Spaß! Unser Fazit: Sehr empfehlenswert! Viele Grüße, Raphael und Philipp P.S.: Für eine Abkühlung zwischendurch lädt der Neckar bei Obernau/Bieringen zum Baden ein!
mehr zeigen
Gemacht am 21.06.2013
Geschafft: Zurück in Rottenburg hat man rund 85 Kilometer und 17 Ortsteile hinter sich gebracht
Foto: Philipp Vollmer, Community

Fotos von anderen

Geschafft: Zurück in Rottenburg hat man rund 85 Kilometer und 17 Ortsteile hinter sich gebracht

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
91,8 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
781 hm
Abstieg
771 hm
Höchster Punkt
531 hm
Tiefster Punkt
334 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.