Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour

Tübinger Jakobusweg: von Tübingen über Rottenburg nach Hechingen

Pilgerweg · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
WFG für den Zollernalbkreis mbH/Zollernalb-Touristinfo Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Hechingen
    Blick auf Hechingen
    Foto: Schwäbische Alb
m 500 400 300 30 25 20 15 10 5 km
Der Tübinger Jakobusweg führt von Tübingen über Rottenburg am Neckar und Rottenburg am Neckar-Dettingen nach Hechingen.
mittel
Strecke 32,6 km
11:45 h
725 hm
502 hm
563 hm
329 hm

Sehenswürdigkeiten

Hechingen-Stein: Römisches Freilichtmuseum „Villa Rustica“

Hechingen: ehem. hohenzollerische Residenzstadt; Stiftskirche St. Jakobus: Statue und Wandbild des hl. Jakobus; Hohenzollerisches Landesmuseum im „Alten Schloss“; ehem. Synagoge; Villa Eugenia; ehem. Franziskanerkloster St. Luzen: Renaissance-Klosterkirche mit Kreuzweg und Kalvarienberg, Wallfahrtsort, Übernachtungsmöglichkeit

Profilbild von Birgit Schmider
Autor
Birgit Schmider
Aktualisierung: 20.08.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
563 m
Tiefster Punkt
329 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 37,41%Schotterweg 41,94%Naturweg 9,33%Pfad 5,73%Straße 3,95%Unbekannt 1,61%
Asphalt
12,2 km
Schotterweg
13,7 km
Naturweg
3 km
Pfad
1,9 km
Straße
1,3 km
Unbekannt
0,5 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Hotel Restaurant Lamm
Restaurant Kupferpfanne
Hotel Restaurant Lamm
Hotel Gasthof Mohren

Weitere Infos und Links

www.jakobuswege-schwarzwald-alb.de

www.zollernalb.com

Start

Jakobuskirche Tübingen (329 m)
Koordinaten:
DD
48.521565, 9.050865
GMS
48°31'17.6"N 9°03'03.1"E
UTM
32U 503755 5374273
w3w 
Auf Karte anzeigen

Ziel

Stiftskirche St. Jakobus, Hechingen

Wegbeschreibung

Der Tübinger Jakobusweg führt von Tübingen über Rottenburg am Neckar und Rottenburg am Neckar-Dettingen nach Hechingen. Eine Ergänzung des Weges verbindet Horb am Neckar mit Rangendingen und Hechingen und schafft so eine Verbindung zwischen den großen historischen Fernwegen, dem Neckar-Baar-Jakobusweg, dem Kinzigtäler Jakobusweg und dem Beuroner Jakobusweg.

Vom Dom (St. Martin) in Rottenburg geht es durch die Altsstadt über den Neckar und dann bergauf raus aus der Stadt über den "Höllstein" nach Dettingen. Nach Dettingen geht es durch den Dettinger Wald nach Bechtoldsweiler.  Über Hechingen-Stein kommt man dann schließlich nach Hechingen.

Stempelstelle:

Franziskanerkloster St. Luzen, Hechingen

Stiftskirche St. Jakobus, Hechingen

Klosterkirche St. Johannes der Täufer, Hechingen-Stetten

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Tübingen

Anfahrt

Mit dem PKW über die B27

Koordinaten

DD
48.521565, 9.050865
GMS
48°31'17.6"N 9°03'03.1"E
UTM
32U 503755 5374273
w3w 
///oder.bestärkt.erhielt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Unterwegs auf Jakobuswegen von Karin Gessler (Silberburg-Verlag)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk wird empfohlen.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
32,6 km
Dauer
11:45 h
Aufstieg
725 hm
Abstieg
502 hm
Höchster Punkt
563 hm
Tiefster Punkt
329 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 57 Wegpunkte
  • 57 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.