Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Ruine

Burgruine Andeck

Ruine · Schwäbische Alb · 762 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwäbische Alb Verifizierter Partner 
  • Grillstelle an der Burgruine Andeck
    Grillstelle an der Burgruine Andeck
    Foto: Stadt Mössingen

Die Burg Andeck ist die Ruine von einer Spornburg auf einem Bergsporn des Farrenberges bei Mössingen-Talheim.

Die Burg wurde zum erstmals im Jahre 1282 erwähnt, damals im Besitz der Herren von Andeck.

Im Jahre 1402 waren von der Burganlage noch zweistöckige Gebäude, Tore sowie Zisternen erhalten.

Im Jahre 1624 wurde sie bereits als Ruine beschrieben.

Im Jahre 1970 wurde die Schildmauer freigelegt, wodurch nun die Reste eines runden Turms (vermutlich des Bergfrieds) zu sehen sind.

Zwischenzeitlich findet am Fuße des Bergsporns am Pfingstmontag alljährlich das "Andeckfest" des Schwäbischen Albvereins der Ortsgruppe Talheim statt.

Profilbild von Birgit Schmider
Autor
Birgit Schmider
Aktualisierung: 29.11.2019

Koordinaten

DD
48.382364, 9.081573
GMS
48°22'56.5"N 9°04'53.7"E
UTM
32U 506039 5358803
w3w 
///comicfigur.halbzeit.anzeiger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Schwäbische Alb
Dreifürstensteig bei Mössingen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,4 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 568 hm
Abstieg 568 hm

Der abwechlungsreiche, hervorragend beschilderte Premiumweg führt uns über aussichtsreiche Wege zum Dreifürstenstein, zum größten Bergrutsch des ...

13
von Viktoria Specht,   Schwarzwälder Bote

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Burgruine Andeck

Freiherr-vom-Stein-Straße 20
72116 Mössingen
Telefon 07473 / 370-121 Fax 07473 / 370-163
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung