Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kloster

Kloster und Schloss Bebenhausen

Kloster · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwäbische Alb Verifizierter Partner 
  • Klosteranlage
    Klosteranlage
    Foto: Kloster Bebenhausen
Bebenhausen, die „Perle des Schönbuchs”, besitzt eine unvergleichlich idyllische Lage. Der gesamte Ort steht seit 1975 als einzigartiges Ensemble unter Denkmalschutz. Ein Ausflug nach Bebenhausen ins Kloster und Schloss gehört ganz sicher zu einem Tübingenaufenthalt. Erleben sie Meisterwerke gotischer Baukunst!

In der reizvollen Landschaft des Naturparks Schönbuch gelegen gilt die ehemalige Zisterzienserabtei Bebenhausen zu den am besten erhaltenen Klosteranlagen im Südwesten Deutschlands. Meisterwerke gotischer Baukunst sind das Sommerrefektorium (1335) und der markante Vierungsturm der Klosterkirche (1407–09). Um 1183/84 von Pfalzgraf Rudolph I. von Tübingen gestiftet wurde das Kloster zunächst von Prämonstratensern besiedelt, 1190 jedoch von Zisterziensermönchen aus Schönau bei Heidelberg übernommen. Diese machten ab 1190 Bebenhausen zu einem der reichsten Klöster des Landes. Im Zuge der Reformation 1535 aufgelöst dienten die Gebäude bis 1806 der evangelischen Klosterschule. Im 19. Jahrhundert richteten die württembergischen Könige in den Klosternebengebäuden ein Jagdschloss ein.

Für das letzte württembergische Königspaar Wilhelm II. und Charlotte diente das Schloss ab 1918 als Exilwohnsitz. Wilhelm II. von Württemberg verstarb hier 1921, Charlotte von Württemberg bewohnte das Schloss bis zu ihrem Tod 1946. In den Jahren 1947–1952 wurde Bebenhausen der Sitz des Landtags von Württemberg-Hohenzollern.

Im Kloster- und Schlossmuseum sind die Räume der mittelalterlichen Klausur sowie die Einrichtungen des historistischen Jagdschlosses mit Schlossküche von 1915/16 zu besichtigen.

Das Schloss ist nur mit Führung zugänglich.

Preise:

Erwachsene 6,00 EUR (Kloster)
Ermäßigte 3,00 EUR (Kloster)
Familien 15,00 EUR (Kloster)
Gruppen 5,40 EUR pro Person (Kloster)


Profilbild von Nadja Schliesser
Autor
Nadja Schliesser
Aktualisierung: 01.07.2021

Koordinaten

DD
48.561008, 9.061334
GMS
48°33'39.6"N 9°03'40.8"E
UTM
32U 504525 5378658
w3w 
///jacke.wählen.aufkamen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Themenweg · Schwäbische Alb
Altwege Rundwanderung Bebenhausen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,4 km
Dauer 1:47 h
Aufstieg 151 hm
Abstieg 151 hm

vom Kloster Bebenhausen zu Wegspuren der Rheinstraße und zu Bannwäldern des Goldersbachtals

von Eberhard Kiefer,   Community
Wanderung · Schwäbische Alb
Goldersbachtal und Schönbuchtrauf
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 23,5 km
Dauer 6:35 h
Aufstieg 455 hm
Abstieg 444 hm

von Bebenhausen über die ehem. königliche Jagdhütte zum Schönbuchtrauf

von Eberhard Kiefer,   Community
Wanderung · Schönbuch
Dem Schönbuch auf der Spur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,2 km
Dauer 3:46 h
Aufstieg 260 hm
Abstieg 267 hm

Eine Etappenwanderung durch den Schönbuch Bebenhausen – Dettenhausen – Waldenbuch

von Stadt Waldenbuch,   Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,6 km
Dauer 3:06 h
Aufstieg 133 hm
Abstieg 133 hm

Herrliche Rundwanderung im Naturpark Schönbuch und der Klosteranlage Bebenhausen

5
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 10 km
Dauer 2:49 h
Aufstieg 171 hm
Abstieg 171 hm

Abwechslungsreiche Wanderung bei der Sie den Charakter des Schönbuchs kennen lernen. Star der Erlebnistour ist die einmalige Klosteranlage und das ...

11
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9,4 km
Dauer 2:31 h
Aufstieg 92 hm
Abstieg 92 hm

durch abwechslungsreiche Tallandschaften des Kleinen und Großen Goldersbachtals zum Panoramaweg oberhalb Kloster Bebenhausen

5
von Eberhard Kiefer,   Community
Wanderung · Schönbuch
Jordan-Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,4 km
Dauer 0:50 h
Aufstieg 42 hm
Abstieg 42 hm

Spaziergang, der sich optimal mit einem Besuch des Klosters und Schlosses Bebenhausen verbinden lässt.

1
von Mathias Allgäuer,   Naturpark Schönbuch
Wanderung · Schwäbische Alb
Zwischen Bebenhausen und Hornkopf
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 12,9 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 196 hm
Abstieg 234 hm

Von Bebenhausen vorbei am Schwarzwildgehege bis zum Hornkopf und auf Panoramawegen mit Weitsicht zurück nach Bebenhausen.

von Kat Rin,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Kloster und Schloss Bebenhausen

Im Schloss
72074 Tübingen
Telefon 0 70 71 / 60 28 02 Fax 0 70 71 / 60 28 03
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung