Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Höhle

Sieben-Täler-Höhle

· 1 Bewertung · Höhle · Schwäbische Alb · 394 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Früchtetrauf Verifizierter Partner 
  • Foto: Angela Hammer, Früchtetrauf
Die Sieben-Täler-Höhle oder auch Niedernauer Höhle im Katzenbachtal zwischen Weiler und Bad Niedernau gilt als größte Höhle im Landkreis Tübingen.
Die Höhle liegt in einem ehemaligen Kalksteinbruch, der früher zur Katzenbacher Ziegelhütte gehörte. Die Sieben-Täler-Höhle ist eine naturbelassene Höhle im Muschelkalk, auf der Gemarkung Weiler. Die Entstehungszeit der Kalkablagerungen wird auf etwa 215 Millionen Jahren geschätzt. Als langer schlanker Gang durchschneidet sie den Fels. Die Sieben-Täler-Höhle ist eine sehr enge, teilweise schlammige und stellenweise Wasser führende Höhle. Ihr Eingang ist weniger als einen Meter hoch. Danach öffnet sie sich und ist als langer schmaler Gang zunächst problemlos zu erkunden. Im weiteren Verlauf muss dann geklettert und gekrabbelt werden. Die Höhle ist durch Auswaschung von Regenwasser entstanden, das von oben durch Risse und Spalten gesickert ist und nach und nach den Höhlenverlauf entlang von Klüften gebildet hat.

Öffnungszeiten

Die Höhle unterliegt als ausgewiesenes Naturdenkmal besonderen Schutzbestimmungen. Sie ist vom 15. April bis 15. November geöffnet, danach wird das Eingangsgitter zum Schutz der dort lebenden Fledermäuse geschlossen.
Profilbild von Iris Mehlberg
Autor
Iris Mehlberg
Aktualisierung: 04.06.2019

Koordinaten

DD
48.442682, 8.906201
GMS
48°26'33.7"N 8°54'22.3"E
UTM
32U 493063 5365508
w3w 
///einiges.gehören.verstecken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Schwäbische Alb
Früchtetrauf | Sieben-Täler-Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 140 hm
Abstieg 140 hm

Die „Sieben-Täler-Runde“ hat alles, was einen Premiumwanderweg ausmacht: tiefe Schluchten, urige Wälder, markante Berge, sprudelndes Quellwasser ...

21
von Früchtetrauf,   Früchtetrauf
Wanderung · Schwäbische Alb
Schwalldorfer Rundwege | Salzbrunnen
Schwierigkeit leicht
Strecke 3,4 km
Dauer 0:54 h
Aufstieg 59 hm
Abstieg 59 hm

von Felix Frank,   Früchtetrauf
Wanderung · Schwäbische Alb
Schwalldorfer Rundwege | Elbenlochrunde
Schwierigkeit leicht
Strecke 3,2 km
Dauer 0:48 h
Aufstieg 16 hm
Abstieg 16 hm

von Felix Frank,   Früchtetrauf
Schwierigkeit mittel
Strecke 6,1 km
Dauer 1:40 h
Aufstieg 70 hm
Abstieg 59 hm

Abwechslungsreicher Rundweg über die Hochfläche mit herrlichen Ausblicken ins Neckar- und Katzenbachtal sowie auf die schwäbische Alb und den Rammert

von Dietmar Kienzle,   Früchtetrauf
Wanderung · Schwäbische Alb
Schwalldorfer Rundwege | Kuhplatte
Schwierigkeit leicht
Strecke 3,8 km
Dauer 0:59 h
Aufstieg 49 hm
Abstieg 49 hm

von Felix Frank,   Früchtetrauf
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,3 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 115 hm
Abstieg 115 hm

Rundwanderweg mit Aussicht auf Alb, Rammert u. ins Neckar-, Katzenbach- und Starzeltal. Beschattete Waldpassagen, der Wolfschlucht und ...

1
von Dietmar Kienzle,   Früchtetrauf
Themenweg · Schwäbische Alb
Walderlebnisweg Rottenburg am Neckar
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 3,2 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 123 hm
Abstieg 122 hm

Wandern für kleine und große Naturliebhaber und Abenteurer!

3
von WTG Rottenburg,   Früchtetrauf
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,3 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 147 hm
Abstieg 147 hm

Das Reh markiert die Lausbühlrunde, die eine Verlängerung der Erlenrainrunde ist.

4
von Christina Gsell,   Früchtetrauf

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
A R
26.06.2021 · Community
über 200m begehbar, recht flach aber eng und niedrig, Helm und Stirnlampe zu empfehlen
mehr zeigen

Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung