Community
Sprache auswählen

Bewertung

Geschichtlicher Lehrpfad Einsiedel - ein Geschichtsbuch im Freien

Details
03.07.2016 · Community
Eine nette kleine Tour, gut geeignet als ausgedehnterer Sonntagsspaziergang. Die 12 Beschilderungen sind in gutem Zustand und erklären sehr gut. Fachlich kann ich als Archäologe nur die Tafeln zu den Bodendenkmälern wie dem Dachsbühl und der Viereckschanze beurteilen, es ist alles verständlich und korrekt erklärt. Lediglich der Einstieg ist etwas unzureichend beschildert und manche Tafeln wie die römischen Siedlungsbefunde und die Viereckschanze sind als kleine Abzweige vom Hauptweg nicht sofort sichtbar. Ein GPS-Track empfiehlt sich auf jedenfall. Ansonsten ist der Weg in sehr gutem Zustand. Empfehlung: Eine Einkehr im kath. Jugendheim Einsiedelei, die Preise sind sogar für Studenten sehr günstig (Öffnungszeiten beachten!)
Gemacht am 03.07.2016

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?